Freitags in Wolkersdorf

Freitags nach der Arbeit in den überfüllten Supermarkt einkaufen gehen? Muss nicht sein!
Denn jeden Freitag findet zwischen 14:00 – 19:00 am Hauptplatz der Wolkersdorfer Wochenmarkt statt.

Heute mitten drin: Petra und ich.

Von Fleisch, Fisch über Käse und Gemüse bis zum Achterl Wein gibt es wohl was für Jedermann/Jederfrau. Entschieden haben wir uns für ein, zwei Pflanzerl für’s Kräuterbeet, Fisch aus dem Waldviertel, Fleisch aus der Region (in diesem Fall nicht für mich=eine jahrelange Vegetarierin 😉 ), Bio-Käse und Joghurt und zu guter letzt noch frisches Roggenbrot. Bestaunt und gekostet haben wir auch hausgemachten Limoncello mit regionalen Zutaten (bis auf die Zitronen, natürlich 😉 ) und diverse Honigvariationen.

Gerne wären wir länger geblieben, immerhin laden ein paar Heurigentische zum gemütlichen Sitzenbleiben und Plaudern ein. Aber wir kommen bestimmt wieder – vielleicht sogar zum nächsten größeren Markt am 1. Juni:

Angelika Schiemer

Angelika ist Wahl-Weinviertlerin und lernt durch Wetti ihre neue Heimat Stück für Stück kennen. Als Fotografin liebt sie das Schöne in den Details und hält diese mit Begeisterung fest.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.